Benutzung des Rollators

Bildmodul

Abstützen auf dem Rollator
Prinzipiell gilt, so viel wie nötig, so wenig wie möglich. Dadurch werden die Schultern und Arme nicht übermäßig belastet.

Bremsen des Rollators
Der Rollator hat zwei Bremsmöglichkeiten:

Heranziehen der Bremse zum Griff, für ein kurzfristiges Bremsen. Die Bremse bremst die Räder nur solange der Zug gehalten wird.
Runterdrücken der Bremse bis sie einrastet, für dauerhaftes Feststellen.
Im Allgemeinen muss die Bremse beim Aufstehen und Hinsetzten, sowie bei Übungen am Rollator, dauerhaft festgestellt werden (Bremsmöglichkeit 2.) um Stürze zu vermeiden.